DimadSoft Logo
Produkte    Kontakt    Affiliate    Bestellen    Log in   
 
English French Italian Serbian German Danish Finnish
Portuguese Brazilian Croatian Greek Portuguese Dutch Spanish Vietnamese

 home
 versionshistorie
 herunterladen
 bestellen
 infos, anleitungen
 forum

"Customize menu background"

"Put two DVDs to one disk keeping original menus"

"Insert chapter into DVD movie keeping menus"

spacer
spacer
   DvdReMake (Pro) - Menüs zur Sprach- und Seitenverhältnisauswahl entfernen  
 
Users say:
Time is money... For its intented purposes, I find DvdReMake Pro has no peers (free or otherwise). Its easy to use and takes much less of my time. Each release has added new features and more are planned. I mean you can build a house with an hand made stone ax, but a $50 power saw makes it a lot faster AND does a better job....Oldeman
More...

Recht viele DVDs haben ein Menü, das Sie beim Start der DVD auffordert, ein Seitenverhältnis oder eine Sprache zu wählen. Abhängig von dem ausgewählten Menüeintrag wird der zugehörige Teil der DVD gespielt. Oft enthalten individuell angepaßte DVD Backups nicht den kompletten Inhalt einer DVD und es wird gewünscht, einen dieser Menüeinträge "automatisch auswählen" zu lassen, ohne dass das Auswahlmenü angezeigt wird.

Note: this guide is obsolete. Starting with DvdReMake v3.2 all you need to do to bypass menu is to right-click on needed button and select "bypass menu". Program will do all the needed modifications automatically.

Die hier vorgestellte Vorgehensweise geht allein auf 2COOL zurück. Diese Anleitung ist lediglich eine Anpassung von 2COOLs Originalanleitung für DvdReMake Pro. Wie Sie sicher erkennen können, vereinfacht DvdReMake Pro diese Aufgabe erheblich.

Es wird davon ausgegangen, dass Sie Ihre DVD schon gerippt haben.

1 - Starten Sie DvdReMake Pro und importieren Sie das Verzeichnis mit den gerippten Dateien (suchen Sie das Verzeichnis mit dem Dateibrowser und drücken Sie den Select Button.).

2 - Schalten Sie DvdReMake Pro in den Advanced mode (Modus für Fortgeschrittene) und machen Sie das entsprechende Menü ausfindig. Sehr wahrscheinlich ist es eine der Zellen der PGCs (Programmverkettungen) im Video Manager. Falls nicht, müßten Sie die Menüs der anderen Video TitleSets prüfen.



3 - Schreiben Sie den Befehl des benötigten Buttons auf (fahren Sie mit der Maus einfach über das Button Rechteck). Beachten Sie: Es gibt zwei Wege, wie eine Button Aktion ausgewählt werden kann: entweder durch den Befehl, der mit dem Button verbunden ist oder über den Button Index. Im letzteren Fall haben alle Buttons den gleichen Befehl (eine Art Link Befehl) und irgendwo später wird der Wert des highlighed_button (ausgewählten Buttons) analysiert.

4 - Den Block mit dem Menü ausblenden (mit der rechten Maustaste auf den Block klicken und "hide block" auswählen). Beachten Sie, dass die "Still Time" (Anzeigedauer) des Menüs von "infinity" (unendlich) auf 0 geändert wird.



5 - Wechseln Sie zu den "Cell Commands" (Zellbefehlen) and fügen Sie einen Befehl hinzu mit "add command" (mit der rechten Maustaste anklicken und "add command" wählen). Es wird dadurch ein "NOP" Befehl am Ende der Befehlsliste der Cell Commands hinzugefügt.





6 - Ändern Sie "NOP" in den vorher aufgeschriebenen Befehl um - per Doppelklick (oder Klick mit der rechten Maustaste und "edit command").



Achtung: Falls alle Buttons den gleichen Befehl haben, müssen Sie den Wert für highlighted_button auf den mit 1024 multiplizierten Indexwert des gewünschten Buttons setzen und den Link-Befehl auswählen; ungefähr so wie in dem folgenden Bild.



7 - Ändern Sie die Command# (Befehlsnummer) des Blocks - einfach per Doppelklick auf den ausgeblendeten Block und den Index (line # - Zeilennummer) auf den hinzugefügten Zellbefehl setzen.



8 - Das ist alles. Nun exportieren Sie die DVD und spielen Sie zum Test mit einem Software DVD Spieler an. Jetzt sollten Sie Ihren gewünschten Film spielen sehen. Achtung: Einige DVDs könnten 2 Seitenverhältnismenüs haben. Schauen Sie am besten Ihre DVD durch, um sicherzustellen, dass das nicht der Fall ist. Falls Sie ein weitere Kopie des Menüs finden, wiederholen Sie einfach die gleiche Prozedur für dieses Menü.